Wieviele Farben hat euer Kartendeck?

Kategorie: Strategie & Taktik 2 years ago

Hi,

Mich würde mal interessieren mit welcher FArb-Kombination ihr spielt? Es heißt ja, dass man mit einem 2-Farben Kartendeck am besten fährt. Derzeit habe ich aber noch eine Mischung aus gelb, lila und rot. Verwende dabei 3 weiße Gegenstandskarten. Denn ich glaube, dass man bei vielen Farben im Deck bei den gEgenstandskarten dadurch sehr flexibel ist.
Wie ist eure Strategie wenn es um die Farbzusammenstellung des Decks geht?

lg

Varekai

 

 

Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Wieviele Farben hat euer Kartendeck?

    von » 2 years ago


    Hallo zusammen, Ich selbst spiele gerne Rainbow, momentan mit grün, blau, lila und gelb. Aus jedem Bereich etwas Farbenspezifisches umd ein gut funktionierendes Gesamtpacket spielen zu können.  An Ausrüstungskarten grüne, blaue und eine weiße + dem sacrifie Ei.  Damit fahre ich auch ziemlich gut momentan, wobei ich mir überlege zum release ein anderes Deck zu bauen.  Freue mich von euren Strategien zu lesen. Euer Gero

  • AW: Wieviele Farben hat euer Kartendeck?

    von » 2 years ago


    Rainbow...interessant. Angeblich soll ja ein 2-Color-Deck am besten sein. Also nicht zuviele Farben mischen.
    Ich verwende derzeit eine Mischung aus lila, gelb, rot, blau. wohl auch noch nicht optimal. werde hier demnächst mal nen screenshot posten von meinem deck und lade euch alle ein das auch zu tun. :-)

    lg

    Varekai


    --
    ingame Name: Varekai / Card Deck Strength: 3000+ / Große Arena 1 / LvL 26 / ID: XTU8JK - Add me ingame!


  • AW: Wieviele Farben hat euer Kartendeck?

    von » 2 years ago


    Hallo ich habe mir im Augenblick ein 2-farben Deck (gelb und lila) zusammengestellt und es spielt sich ganz gut damit. Auch habe ich Glück das meine seltenen Karten in diese Farbauswahl fallen. Bei 2 Farben nutze ich dann auch noch entsprechend farbige Ausrüstung, auch weil mir die neutralen zu viel Kosten. Spannend wird es natürlich wenn ich gute Karten anderer Farben in die Finger  oder die ein oder andere Synergie auf die Reihe bekomme... ;-)

  • AW: Wieviele Farben hat euer Kartendeck?

    von » 2 years ago


    Hi Grauwart!
    Lass uns doch mal ein Duell machen! Bin gespannt. ;-) Hab dich schon auf meiner Freundesliste.

    lg
    Varekai


    --
    ingame Name: Varekai / Card Deck Strength: 3000+ / Große Arena 1 / LvL 26 / ID: XTU8JK - Add me ingame!


  • AW: Wieviele Farben hat euer Kartendeck?

    von » 2 years ago


    Tja irgendwie scheint gelb/lila ganz gut zu sein. Einfach rohe Gewalt + Fernkampf :D Habe momentan viel erfolg durch große monster+armor buffs. Schwer wirds gegen magie gegner oder silence und einfach fortgeschrittene Karten. Bin rank 22... Gutes Spiel soweit!

  • AW: Wieviele Farben hat euer Kartendeck?

    von » 2 years ago


    Nach einigem Herumexperimentieren waren Lila und Gelb die für mich beste Kombination. Da die neutralen Karten meiner Meinung nach viel zu teuer sind, habe ich diese durch Fraktionsspezifische Karten ausgetauscht, aktuell fahre ich ganz gut mit dem Deck. Die Chaos-Fraktion bietet gute Nahkämpfer und die Fortune-Fraktion gute Distanz-Karten für die hinteren Reihen. Dazwischen gibt es noch ein paar sehr gute Hybrid-Karten mit Magie / Reichweite und da man auf 8+8 Karten beschränkt ist, macht eine 3. Farbe schon (fast) nicht mehr viel Sinn. Es gibt hier sicherlich Ausnahmen aber zumindest wird es schwer sich mit mehr Farben eine gute Kristallkostenkurve zu erstellen. Zudem benötigt man dann auch mehr Glück beim Ziehen der Karten :) Übrigens wäre ich auch an ein paar netten Bekanntschaften im Spiel erfreut, mein Benutzername lautet "Duncan Lance" ID: XU9BSY :) 

  • AW: Wieviele Farben hat euer Kartendeck?

    von » one year ago


    Also Ich habe bisher die Erfahrung gemacht das Mono Decks am Solidesten stehen wenn man eine Taktik verfolgt und 2 Farben Decks wenn man auf gegner Reagieren will. 

    Zur Ersten These: Wenn man mono spielt, passen die Gegenstandskarten immer. Egal welche man hält, das Monster kann sie immer anlegen. Mann hat warscheinlich defizide durch fehlende Karten oder schlechtere Versionen einer Karte aber dies holt man meist raus, indem man diese schnell mit einem Gegenstand ausrüsten kann. So kann man auch Varieren wenn's darum geht Magieabwehr zu erhöhen oder den Schaden zu Pushen.

    Zur Zweiten ausage: Mit 2 Farben hat man eine größeren Pool an Monstern und damit kann man zwischen doppelt so vielen Epischen Karten auswählen. Damit steht der Monsterstärke meist nichts bessere entgegen und es endscheiden die Gegenstäne. Und dabei ist dann die auswahl dieser das i-tüpfelchen. Diese Decks sind für speziele Strategien eher ungeeignet da Sie definitiv höhere Kosten haben. Vorteil davon aber ist wenn man einmal 3 Monster + Gegenstände auf dem Feld hat wirds Dunkel für den Gegner.


Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.